Home / Rügen-Aktuelles / - Störtebeker Festspiele starten in die 25. Saison

Die Störtebeker Festspiele in Ralswiek auf Rügen starten am 24. Juni 2017 in die 25. Saison

transtrans
Insel Rügen / Ralswiek, 02. Juni 2017

Bis zum 9. September kämpfen der legendäre Seeräuber Klaus Störtebeker und seine Likedeeler wieder von Montag bis Sonnabend ab 20.00 Uhr gegen das Böse.

Mit einem Kran wurden vor einigen Tagen die vier, für neue Kämpfe überholten und flott gemachten Koggen, die Teil des Bühnenbildes der Naturbühne Ralswiek am Großen Jasmunder Bodden sind, zu Wasser gelassen.

Mit dem neuen spannenden Abenteuer, „Im Schatten des Todes“, geht eine fünfteilige Geschichte  um den Piraten Klaus Störtebeker (Bastian Semm), mit seinem Tod auf dem Hamburger Grasbrook im Jahr 1401, zu Ende.

150 Mitwirkende, 30 Pferde, spektakuläre Stunts, beeindruckende Spezialeffekte und jeden Abend ein Feuerwerk am Himmel über dem Großen Jasmunder Bodden lassen den Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Tickethotline: 03838 31100

www.stoertebeker.de

transStörtebeker Festspiele Ralswiektrans