Home / Rügen-Aktuelles / - Sand-Skulpturen-Ausstellung

Rügen: Sand-Skulpturen-Ausstellung in Binz öffnete am 10. März 2018

Ostseebad Binz / Rügen, 10. März 2018

Die Sandschau öffnet vom 10. März bis zum 04. November 2018 täglich 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf der Festwiese an der Proraer Chaussee in Binz.

Die nach Angaben des Veranstalters größte überdachte Sand-Skulpturen-Ausstellung der Welt am Ortseingang des Ostseebades Binz auf Rügen zeigt im 9. Jahr an 35 Stationen Skulpturen zum Thema "Einmal um die ganze Welt".

Die 50 Sand-Künstler aus Ungarn, den Niederlanden, Lettland, Russland, Deutschland und den USA erschufen auf der ca. 5600 Quadratmeter großen überdachten Fläche die Figuren aus 16000 Tonnen Spezialsand.

Das Festival ist wieder eine Sehenswürdigkeit für die ganze Familie!