Home / Rügen-Aktuelles / - Neuer Radweg von Waase nach Wusse

Ein neuer Radweg von Waase nach Wusse auf Ummanz ist fertig

Insel Rügen / Insel Ummanz,  25. September 2017

Ein 1,4 Kilometer langer Radweg ist auf der Insel Ummanz entstanden. Der zweieinhalb Meter breite Weg führt hinter Waase überwiegend auf der Deichkrone nach Wusse und vom Seglerhafen straßenbegleitend bis zum Ortsende. Ein Rastplatz mit Holz gefertigten Tisch, Bank, Fahrradständer und Papierkorb lädt zum Verweilen ein. Ein Unterstand soll noch entstehen.

transUmmanz - Radweg zwischen Waase und Wussetrans

Insel Ummanz, Rügen - (Foto von Google,  Kartendaten GeoBasis DE/BKG)

Der Radweg kostete die Ummanzer ca. 304.000 Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützte den Bau des Radweges mit rund 246.000 Euro.

transUmmanz - Radweg zwischen Waase und Wussetrans

Insel Ummanz, Rügen - (Foto von Google,  Kartendaten GeoBasis DE/BKG)

Mit dem neuen Radweg wurde der mit 1,2 Millionen Euro bis Oktober 2015 gebaute Deich zwischen Waase und Wusse, neben dem auch die verbindende Straße angehoben und erneuert wurde, vollendet.

Eine Brücke verbindet Rügen mit Waase / Ummanz.

-> Insel Ummanz - Info

Quelle: OSTSEE-ZEITUNG vom 22.09.2017